Sculptra - Poly-L-Milchsäure (2 Vials)

PZN Nicht verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
Wirkstoffmenge 150 mg Poly-L-Milchsäure, 90 mg Natrium-Carboxymethylcellulose, 127,5 mg pyrogenfreies Mannitol
Hersteller Q-Med AB
Inhalt 2 Vials
Eine Abgabe von Medizinprodukten, die nicht zur Anwendung durch Laien vorgesehen sind, darf nur an Ärzt*innen, Heilpraktiker*innen sowie Kosmetiker*innen mit Heilpraktikerausbildung erfolgen, es sei denn, eine ärztliche oder zahnärztliche Verschreibung wird vorgelegt (§ 3 Nummer 17 des Medizinproduktegesetzes).

Über dieses Produkt

Sculptra ist das ideale Produkt um Nasolabialfalten zu behandeln, es eignet sich jedoch auch für den Volumenaufbau im mittleren und unteren Gesichtsbereich. Folgende Bereiche können mit Sculptra behandelt werden: Kinn, Wangen, Jawline.

Eine Verpackung beinhaltet insgesamt zwei Durchstechflaschen mit einer Trockensubstanz, die folgende Inhaltsstoffe enthält: 150 mg Poly-L-Milchsäure, 90 mg Natrium-Carboxymethylcellulose und 127,5 mg pyrogenfreies Mannitol.

Vor der Anwendung sollte das Produkt mit 9 ml Flüssigkeit verdünnt werden (7 ml steriles, destilliertes Wasser und 2 ml Lidocain). Das angemischte Produkt sollte danach mindestens 24-48 Stunden lang ruhen, um letztendlich eine homogene Lösung zu erhalten.

Die Anzahl der notwendigen Behandlungen hängt von den zu behandelnden Bereichen ab. In der Regel sind ungefähr 1 bis 3 Behandlungen notwendig, um das gewünschte Resultat zu erzielen. Der Behandlungseffekt hält für etwa 18 bis 24 Monate lang an, jedoch kann die Wirkungsdauer darüber hinaus durch einzelne Auffrischungsbehandlungen verlängert werden. Allerdings können unterschiedliche Faktoren, wie zum Beispiel das Alter, der Hauttyp oder der Lebensstil des Patienten, einen Einfluss auf die Wirkungsdauer des Präparats haben. Zudem wird die Wirkungsdauer und -intensität auch durch die angewandte Technik bedingt.

Um möglichst langanhaltende und gut sichtbare Ergebnisse zu erzielen, wird empfohlen das Produkt in die tiefe bis subkutane Dermis zu injizieren.

Anwendungsbereich: Kinn, Volumenaufbau, Wangen
Indikation: mitteltiefe bis tiefe Falten
Faltenart: Nasolabialfalten